Goldschmiede

Cornelia Beckersjürgen

Goldschmiedekunst aus dem Münsterland

Die Liebe zum Handwerk und zum Goldschmieden liegt in der Familie. Mein Vater war Goldschmied, was mich inspiriert hat, auch Goldschmiedin und schließlich auch Goldschmiedemeisterin zu werden. Mit der Selbstständigkeit habe ich mir meinen eigenen kleinen, aber feinen Laden aufgebaut. Mit viel Liebe zum Detail fertige ich hier alle Schmuckstücke an.

1986 – 1990 Ausbildung zur Goldschmiedin in Münster
1990 – 1994 Gesellentätigkeit in Soest und Münster
1995 Meisterprüfung am HBZ Münster
1995 – 1997 Meistertätigkeit mit Ausbildung von Lehrlingen in Münster
1998 Eröffnung der Goldschmiede Hohberg in der Domherrengasse 3 in Nottuln
2006 Umzug in die Geschäftsräume in der Stiftsstraße 1 in Nottuln
2013 15-jähriges Jubiläum der Goldschmiede Hohberg
2018 20-jähriges Jubiläum der Goldschmiede Hohberg
2020 25 Jahre Goldschmiedemeisterin: Erhalt des Silbernen Meisterbriefes

Schmuckstücke

Eine Auswahl unserer Schmuckstücke zeigen wir Ihnen auf unserer Website. Sollten Sie Interesse an einem Schmuckstück haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.